Spielgerät erneuert

Foto: Jürgen Dumnitz, HNA – Von links: Thomas Sattler, Bauamt, Ralf Nolte, KSN, Thortsen Bauer, Stadt Uslar, Sven Freyer, Vorsitzender, Harald Wokittel, Schatzmeister

Durch einen Antrag des Heimatvereins Volpriehausen e.V. an die KSN Stiftung konnte ein Betrag von 2.500 € zur Erneuerung des Spielgerätes am Spielplatz Raiffeisenstraße an die Stadt Uslar übergeben werden.

Rundgang zum Bergbau und zur Munitionsanstalt

Zum Tag des offen Denkmals bietet das Kali-Bergbaumuseum einen ortshistorischen Rundgang zu den ehemaligen Standorten des Salzbergbaus und der Rüstungsindustrie in Volpriehausen an.

Termin: Samstag, 12. September 2020 um 14:00 Uhr

Treffpunkt: Kali-Bergbaumuseum, Wahlbergstraße 1

Die Führungen dauern ca. 2,5 Stunden. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Anmeldungen sind unter der Tel-Nr.: (0 55 73- 5 41) erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 € und kommen dem Museum zugute.